Dienstag, 15. Juli 2008

Grenz-Infanterie-Regiment 124 (Grz-Inf.Rgt.124) D

Offizierstellenbesetzung 03.01.1939

StabKommandeur Oberst Kamecke (IR115)Offizier z.b.V. Major von Rochow (IR18)Adjutant Oberleutnant Brockelmann (IR105)Rgt. Veterinär (Mit Wahrn.d.Gesch.beautr.) Stabsveterinär Dr. Pilzecker (Rgt.Vet.b.Grz.Inf.Rgt.125)I. Bataillon (I./Grz.Inf.Rgt.124)Kommandeur Major Müller (IR107)Adjutant Oberleutnant Bunnemann (IR37)
1. Kompanie
Chef Hauptmann Feind
(IR18)Zugführer Leutnant Schmidt (IR110)
2. Kompanie
Chef Hauptmann Baacke
(IR37)Zugführer Leutnant Schütze (IR105)
3. Kompanie
Chef Hauptmann Janke (IR58)
Zugführer Leutnant Köhler (IR80)

4. Kompanie (MG)
Chef Hauptmann Beddies (IR37)
Zugführer Leutnant Schwarz (IR37)

II. Bataillon (II./Grz.Inf.Rgt.124)Kommandeur Oberstleutnant Engelhardt (St. 10. Div.)
Adjutant Oberleutnant Grothe (IR78)

5. Kompanie
Chef Major Heintz
(IR39)Zugführer Leutnant Jacoby (IR80)

6. Kompanie
Chef Major Bezzenberger (IR78)
Zugführer Leutnant Weinzierl
(IR107)Zugführer Leutnant Pasdzior (IR80)

7. Kompanie
Chef Oberleutnant Blau (IR77)
Zugführer Leutnant Wecker
(IR105)
8. Kompanie (MG)
Chef Oberleutnant Burkhardt (IR78)
Zugführer Leutnant Röhr
(IR110)
Standort:
Trier

Kommentare:

  1. Laut meinem Informationsstand war im 2. Batallion des Infanterieregimentes 124 ein "Fritz Herting" als Hauptmann der Reserve aktiv. Vielleicht wurde er hier vergessen, oder man sollte Stellenbesetzung nicht nur auf das Jahr 1939 beschränken, sondern auch folgende Jahre in die Liste miteinbeziehen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anonym,
    Vielen Dank für diese Informationen. Leider habe ich keine Informationen aus folgenden Jahren. Wenn Sie diese Informationen haben, bitte hier Posten.

    AntwortenLöschen